An alle, die immer schon mal gern ein Instrument spielen wollten…

Im Zeitraum vom 18.08.2021 – 17.12.2021 macht die städt. Musikschule Petershagen allen interessierten Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen ein tolles Angebot für den Einstieg in den Musikunterricht in unseren gut ausgestatteten Unterrichtsräumen.

Infos zum Angebot ab dem 16.08.2021 unter der Rufnummer: 05707/9399384 oder per Email: info@musikschule-petershagen.de

Wir bieten an:

4 Stunden Unterricht a 45min. an verschiedenen Instrumenten nach Wunsch zum einmaligen Preis von 49,-€.

Folgende Instrumente stehen zum Kennenlernen zur Verfügung:

Klavier, Keyboard, Gitarre, E-Gitarre, Schlagzeug, Percussion, Saxophon, Querflöte, Trompete, Geige, Cello, Harfe und Gesang.

Wer sich anschließend für einen Unterrichtsvertrag bei der Musikschule Petershagen entscheidet, bekommt einen weiteren Monat Musikunterricht am gewählten Instrument geschenkt.

Zum Beispiel:

  1. Ich bin mir nicht sicher, ob ich Klavier, Saxophon oder doch lieber Harfe lernen möchte, dann kann ich Testunterrichtsstunden an bis zu 4 verschiedenen Instrumenten oder Gesang buchen. Wenn ich danach mit der Musikschule Petershagen einen Unterrichtsvertrag abschließe, bekomme ich für einen weiteren Monat die Unterrichtsgebühren erstattet.
  2. Ich bin mir nach der ersten oder zweiten Testunterrichtsstunde schon sicher, dass ich dieses Instrument erlernen möchte, dann bleibe ich bei dem Instrument meiner Wahl und bekomme 2 Monate Musikunterricht zum Preis von 49,-€.

(Hinweis: im Anschluss an den Bonusmonat gilt die vereinbarte Gebührenordnung der städt. Musikschule Petershagen)

Jugend musiziert 2021

Julius Klenke (Saxophon), Friederike Wallbaum (Klarinette) und Lara Braun (Klarinette) glänzten mit einem 2. Platz im Solospiel beim Wettbewerb

Nachdem 2020 einige musikalische Wettbewerbe abgesagt wurden, waren wir doch froh, beim Wettbewerb „Jugend musiziert 2021“ digital antreten zu können.

So hatten sich 3 unserer Musikschüler*innen im Fach Saxophon/Klarinette die Aufgabe gestellt, die Unterrichtsliteratur für den Wettbewerb im 2-3 x wöchentlichen Onlineunterricht mit ihrer Lehrkraft Silke Heckmann zu erarbeiten und zu proben. Trotz der erschwerten Bedingungen durch die Corona-Pandemie haben sich alle 3 weder in ihrer Leidenschaft zum Erlernen der Musikstücke unbekannter Musikepochen noch in ihrer Disziplin beim regelmäßigen Üben bremsen lassen. Nicht ganz unerwähnt darf auch der Einsatz und die Unterstützung der Eltern der Kinder bleiben, denn im Zuge des ständigen Onlineunterrichts mussten einige elektronische, sowie organisatorische Voraussetzungen geschaffen werden.
Nach 3 – monatiger Übungsphase wurden nun die Musikstücke vor der Kamera aufgeführt und diese Aufnahmen dann zur Prüfungskommission geschickt. Letztendlich hat sich für alle 3 Schüler*innen die Arbeit gelohnt.
Alle 3 haben den, für sie erstmaligen, Wettbewerb mit einem hervorragendem 2. Platz abgeschlossen.
Das Team der Musikschule Petershagen gratuliert Julius, Friederike und Lara ganz herzlich zu ihrem Erfolg und wir wünschen Ihnen weiterhin ganz viel Freude beim Musizieren, viel Energie und Spaß beim Lernen und Üben mit ihren Instrumenten.