Über uns

Die Städtische Musikschule Petershagen existiert seit 1992, wird von rund 450 Schülern besucht und ist aus dem Bildungsalltag der Stadt nicht mehr wegzudenken.
Durch tatkräftige Hilfe des Fördervereins und hervorragende Unterstützung von Politik und Verwaltung – insbesondere des Sozial- und Schulamts – wird kontinuierliche Arbeit ermöglicht.

Unterrichtstandorte sind Petershagen und Lahde.
Die Musikschule befindet sich in Petershagen im Hauptschulgebäude. Um die Anfahrtswege für Schüler und Eltern möglichst kurz und einfach zu halten, wird in Petershagen an verschiedenen Standorten (Gymnasium / Grundschule / Hauptschule) und Lahde (Grund- und Realschule) unterrichtet. Bei entsprechender Nachfrage werden Musikgarten, Musikalische Früherziehung und Musikalische Grundausbildung flächendeckend für ganz Petershagen angeboten.

Populäre Musik – damit sind „ Jazz, Pop, Rock “ gemeint – steht gleichberechtigt neben der „Klassik“; die Schüler können sich somit „ihre“ Musikrichtung selbst aussuchen.
Damit diese musikalische Vielfalt auch entsprechend vermittelt werden kann, braucht es spezielle Lehrkräfte; das erklärt, warum ein Großteil unserer Lehrerinnen und Lehrer aus entfernten Orten anreisen. Betreut werden die studierten Lehrkräfte von einem Schulleiter-Team.